Factory reset

Post Reply
stni
Posts: 3
Joined: Fri Feb 09, 2024 8:08 am

Factory reset

Post by stni »

Hallo zusammen,
ich habe seit letzter Woche einen Firebat t8 pro plus im Einsatz, oder eher nicht.
Das Problem ist, dass er nach kurzer Zeit einfriert und dann durchstartet und im BIOS landet.

Habe auf dem T8 Windows 11, Office 2021 und Avira Security installiert.
Windows, Office und Avira wurden aktiviert.
Für die Treiber updates habe ich den PC HelpSoft Driver Updater installiert.
11 veraltete Treiber wurden gefunden, von denen 7 installiert wurden.
Danach habe ich Windows updates installiert und wobei das 23H2 noch ansteht.
Bekomme es nicht installiert, da der Rechner immer wieder Crasht.

Bin jetzt schon so verzweifelt, dass ihn neu installieren wollte.
Bootfähigen USB Stick mit Windows 11 eingeschoben, komme da nicht weiter da die Treiber fehlen.
Gibt es eine Möglichkeit den T8 auf Werkseinstellung zurück zu bekommen?

Bin kurz vorm Kollabieren.

Würde mich über ein wenig input freuen

Verzweifelte Grüße
Stni
User avatar
Gabe
Senior Moderator
Senior Moderator
Posts: 1671
Joined: Fri Apr 17, 2020 1:19 am
Has thanked: 29 times
Been thanked: 72 times

Re: Factory reset

Post by Gabe »

What I'd recommend is trying to reinstall the system using the file specifically made for the T8 Pro.

HOWEVER....

Though the same manufacturer no doubt makes the units sold under the Firebat brand, I don't know whether they're supported here or whether you'd have to reach out to the seller. Also, as of right now there is no system reinstallation file (Windows) listed for the T8 Pro on this forum.

I've sent a PM to both the admin and barry, a tech for the company, to see if the Firebat T8 Pro is supported here, and if so, if they can provide the file for system reinstallation. It's just after midnight where they are, so it will probably be many hours before I get a reply. They may also reply in this topic.

In the meantime, the one thing you could try is going into the BIOS, by pressing and holding or repeatedly pressing the DEL key just after pressing the start button. While in the BIOS, look on the right to see which F key it is that resets everything to their default values, as this is what you want to do. It's probably F3, but look to make sure anyway. Once things are reset to the default values, save and exit the BIOS. There's also an F key for this, which is probably F4, but again, look to see just to be sure. Or you can go use the arrow keys to go to the last screen to Save and Exit. It should exit the BIOS and start the system. See if that helped.
I have no connection to ACEMAGIC other than being a customer and long time forum member
stni
Posts: 3
Joined: Fri Feb 09, 2024 8:08 am

Re: Factory reset

Post by stni »

Hi Gabe,
Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Ich habe schon öfter im BIOS auf die default Einstellungen zurück gesetzt.
Hat aber keine Verbesserung gebracht.
Es werden leider keine logfiles gespeichert in denen man Fehler erkennen könnte.

Komme gerade nicht wirklich weiter.

Gruß
stni
Posts: 3
Joined: Fri Feb 09, 2024 8:08 am

Re: Factory reset

Post by stni »

Hallo zusammen,
bin immer noch nicht weiter gekommen.
Habe mir einen USB Stick Win11 22H2 vorbereitet, ist aber das gleiche Problem mit den Treiber wie mit dem WIN11 23H2, die Treiber fehlen.
Versuche gerade die Updates mit einem Windows 11 USB Stick zu deinstallieren.
Mal sehen ob es funktioniert.
Habe versucht die SSD nach Fehlern zu prüfen, da er aber durchstartet, friert er beim Neustart ein.
Bräuchte einen bootfähigen USB Stick mit dem ich die SSD prüfen und reparieren kann.

Die suche geht weiter.

Bin für jede Unterstützung dankbar.
Grüße
Stni
Hardy
Posts: 3
Joined: Wed Feb 14, 2024 4:48 pm

Re: Factory reset

Post by Hardy »

Windows 11 home oder pro (beides ist der gleiche DL) mit einem PC von MS herunterladen und mit RUFUS auf einen usb Stick zur Installation auf "anderen PC" einrichten. Es kommt aut. 23H2.

Es darf nichts angeschlossen sein, außer Windows-USB, Maus und Monitor.

Dann auf dem def. PC installieren, wenn er eine HDD erkennt:

1. Versuch: Daten beibehalten und reparieren.

jedenfalls müßte man dann vor Neustart in die Geräte kommen und dann "letzten Treiber verwenden" sofern vorhanden.

Wenn nichts geht, dann

2. Versuch: neues Windows vom Stick neu installieren. Dabei die SSD verwenden, die vorhanden ist und dabei alle Partitionen löschen zum installieren - oder - eine alternative SSD verwenden und windows darauf installieren.

Dann alles zum Laufen bringen. Daten später von der exPlatte importieren.

Windows 11 22H2 und 23H2 bringt eigentlich alle Treiber mit um das Miniboard 1449 iVm i5 11320H und darunter zum Laufen zu bringen.
Einzig Thunderbolt könnte tricki sein. Damit erst beschäftigen, wenn alles läuft. Antivirus nicht installieren oder deaktivieren bei Treiber inplantieren. Windows bietet zum starten ausreichend eigenen Schutz.

Vorsicht mit tools wie driver booster etc.. Mit ungeprüften Treibern gleich zusammen, per Paket installiert, kann ordentlich was daneben gehen. Immer schön einen nach dem anderen und durchprüfen, bevor der nächste dran kommt.

Gruß und viel Glück
Last edited by Hardy on Wed Feb 14, 2024 11:23 pm, edited 1 time in total.
User avatar
Gabe
Senior Moderator
Senior Moderator
Posts: 1671
Joined: Fri Apr 17, 2020 1:19 am
Has thanked: 29 times
Been thanked: 72 times

Re: Factory reset

Post by Gabe »

stni,

See if the following driver pack has the drivers you need for your PC...

I have no connection to ACEMAGIC other than being a customer and long time forum member
User avatar
Gabe
Senior Moderator
Senior Moderator
Posts: 1671
Joined: Fri Apr 17, 2020 1:19 am
Has thanked: 29 times
Been thanked: 72 times

Re: Factory reset

Post by Gabe »

stni,

Unfortunately, after conversing with the admin, though Firebat is apparently made in the same manufacturing facility, it's not one of AceMagic's brands, meaning the drivers in the driver pack I listed may or may not work for it, and equally unfortunately, barry may not be able to help you.
I have no connection to ACEMAGIC other than being a customer and long time forum member
Post Reply

Return to “N5095(T8Pro)”